Bibelspruch zum heutigem Tag

Psalm 119,133
Laß meinen Gang in deinem Wort fest sein und kein Unrecht über mich herrschen.

Advertisements

Heutiger Fernsehtip

Forsthaus Falkenau

Auf und davon

D, 2010, 43 Min.

mit Hardy Krüger jr., Teresa Klamert, Martin Lüttge, Lion Sokar, Günther Schramm, Veronika Fitz, Gisa Zach, Maxi Warwel, Michael Wolf, Julia Grimpe, Markus Böker, Hermann Giefer, Hans Stadlbauer, Andreas

Förster Stefan Leitner ist stolz auf Jenny und Daniel, die beide ihr Abitur bestanden haben. Während Jenny auf die University of Boston möchte, hat Daniel vor, erst einmal ein Jahr zu pausieren. Zumindest Daniel unterstützt Stefan gerne in seinem Vorhaben, indem er ihm einen Posten als Waldarbeiter anbietet. Dass Jenny ihre Zukunft ohne ihn plant, stimmt ihn hingegen traurig. Sorgen ganz anderer Art macht dem Förster ein kleiner Luchs, der im Küblacher Wald heimisch geworden ist. Zum Glück hat Stefan das Tier vor allen anderen entdeckt, es mit einem GPS-Sender versehen und verfolgt nun gespannt seinen Weg. Der Förster weiß, wie sehr das Tier gefährdet wäre, wenn die Jäger, in steter Angst um ihre Rehe, um dessen Existenz wüssten. Als Jenny zufällig im Wald den süßen, mutterlosen Luchs entdeckt, nimmt sie ihn mit nach Hause und versteckt ihn in der Scheune. Ihre Begeisterung für das Tier beschreibt sie im Internet mit kleinen Filmchen – schon ist der Luchs das Thema unter den Küblacher Jägern. Stefan muss sich etwas einfallen lassen, um dem